REZNIK SYNDROM · ENTWICKLUNG AD ABSURDUM

REGIE JÖRG-MICHAEL SCHNEIDER
BILDGESTALTUNG DOMINIK APANOWICZ
PRODUKTION UBIKMEDIA
JAHR 2012


PROJEKT DETAILS

Musikvideo für die Alternative/Hardcore Band REZNIK SYNDROM aus Stuttgart.

In einem konzeptuellen Kurzfilm wurde die Band dem Protagonisten in die Träume, das Unterbewusste verpflanzt. Die Message des Songs macht die Figur unruhig und ruhelos, was sich im Schlafwandel ausdrückt… mit Konsequenzen für seine Liebesbeziehung.

WEITERE CREDITS

CAST LEONIE KATHARINA WEBER, SIMON BERHE